Eindrücke vom YogaKatamaranTörn in Kroatien - ab/bis Sibenik

DANKE an meine so treuen Yoginis und Yogis - DANKE an Suntours für die perfekte Abwicklung und selbstverständlich ein großes DANKESCHÖN an Robert Muhr (Suntours).

 

Die Schönheit und Klarheit des Meeres mit den individuellen Yoga-Atem- und Meditationstechniken sowie den oftmals fordernden Körperübungen war eine wunderbare Kombination.

Ausserdem gab es ausreichend Zeit für schöne Gespräche, Zeit fürs gemeinsame Lachen und viel Zeit um einfach sich selbst zu spüren, zu genießen und die Schönheit des Lebens zu spüren. 

 

Weitere Bilder zum Schmökern findest Du sehr gerne hier.

 

Willst auch Du an einem YogaTörn teilnehmen? Dann freue ich mich auf Deine Kontaktaufnahme, denn der nächste Törn ist bereits in Planung.

 

2B [to be] functional fruit drinks: Purer Geschmack auf natürliche Weise

 

Die functional fruit drinks sind ein Mix aus frischen Früchten mit einem hohem Fruchtanteil, natürlichen Wirk- und Vitalstoffen und liefern einen wichtigen Beitrag zum täglichen Wohlbefinden (ganz ohne Zuckerzusatz).

 

2B [to be] ACTIVE: wirkt belebend, für mehr Vitalität

2B [to be] RELAXED: entspannt natürlich

 

Weitere Informationen zu den functional fruit drinks und auch den Online Shop findest Du unter www.2b.at


Yoga am Yoga Wheel - Nächster Kursbeginn am 11. September 2017

Du bist Yoga Anfänger und möchtest ganz behutsam in die Körperübungen gehen? Du hast schon viel Yogaerfahrung und möchtest Deine Dir bekannte Yogapraxis erweitern?  Erfahre einen ganz neuartigen Zugang zu den unterschiedlichen Yogaübungen und entdecke ungeahnte Möglichkeiten Deinen Körper neu auszurichten und zu entdecken. 

Kursbeginn: 11.09.2017 um 18:30 Uhr im Harmony Place.

Hier findest Du weitere Informationen und das Anmeldeformular.

 


Mala-Präsentation mit Malastyle und Klangreise mit Andrea Huber

Bestens entspannt und in sich ruhend - dank der wunderbaren Klangreise von Andrea Huber - durften wir am Donnerstag, 29. Juni die wunderschöne Mala-Präsentation mit Simone von Malstyle genießen. 

 

Die Bedeutung der Mala

Malas werden vor allem im hinduistischen und buddhistischen Raum zur Meditation und für Gebete verwendet. Traditionell hat eine Mala (auch Gebetskette genannt) 108 Perlen und eine 109. als Guruperle. Allerdings ist der wohl schönste  und einfachste Grund eine Mala zu verwenden bzw. zu tragen, weil sie Dir einfach als Schmuckstück gefällt. Genau so kann eine Mala aber auch als Talisman fungieren oder die Mala unterstützt Dich einfach bei Deiner Meditation. 

 

Ich bedanke mich bei allen Besuchern - vor allem aber bei meinen mir so treuen Yoginis und Yogis.